Sie sind hier: Wohn-Riester > News > Beim Riester Renten Vertrag genau hinsehen vor der Unterschrift!

Beim Riester Renten Vertrag genau hinsehen vor der Unterschrift!

Die Riester Rente kann durchaus eine ertragsreiche Art der Altersvorsorge sein – nicht jeder Vertrag ist jedoch gleich gut. Dies zeigt auch die aktuelle Abmahnung der Verbraucherzentrale Hamburg und des Bund der Versicherten, die an die Adresse der Allianz, dem aktuellen Marktführer in Sachen Riester Rente, gerichtet wurde. "Ältere, ärmere und kinderreiche Kunden der Allianz, die einen Riester-Rentenversicherungsvertrag abgeschlossen haben, werden nur eingeschränkt an den Überschüssen beteiligt. Das ergibt sich aus einer Analyse von Kleingedrucktem und Geschäftsbericht des Versicherungskonzerns durch den Bund der Versicherten und die Verbraucherzentrale Hamburg.", heißt es dazu in der die Abmahnung begleitenden Presseerklärung.

Dies zeigt das Problem, mit dem die Riester Rente seit ihrem Start von nunmehr zehn Jahren zu kämpfen hat. Die Kosten verschlingen oftmals die erwirtschaftete Rendite und nicht jeder profitiert von der Riester Rente als Private Altersvorsorge. Dass es bei der Allianz laut Verbraucherzentrale Hamburg genau die kinderreichen Familien trifft, die eigentlich ganz besonders von der Riester Rente profitieren, zeigt noch deutlicher auf, dass der Gesetzgeber in Sachen Riester Renten Verträge immer noch nacharbeiten muss. Nicht jeder profitiert gleich von dieser staatlich geförderten Altersvorsorge, was den Sinn einer solchen Anlage dann mehr als fraglich macht.

Nachdem mittlerweile auch deutlich ist, dass die Riester Rente doch nicht unbedingt immer vor Pfändungen geschützt ist, wie sie lange auch von Staatsseite aus verkauft wurde, stellt sich die Frage, in wie weit sich die Altersvorsorge trotz der Förderung überhaupt noch lohnt. Bis zu 3.500 Euro sollen laut den Abmahnern den Benachteiligten der Allianz Riester Rente bis Rentenbeginn nicht zur Verfügung stehen. Die Schere, die vor allem auch Ältere und Ärmere gilt, zeigt den Schnitt, der immer noch durch unsere Gesellschaft geht. Die Botschaft der Riester Rente, die Aufbesserung der späteren Rente durch eine private Vorsorge, wird damit völlig verfehlt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.